Nachhaltige Ernährung für Stadt & Land - gemeinsam schaffen wir das

Wir sind Babsi - eine Truppe von hochmotivierten, jungen Leuten - und gemeinsam mit euch wollen wir die Vielfalt pflanzlicher Ernährung auf euren Teller bringen. Seid ihr bereit?

Traditionelle Küche trifft pflanzliche Inspiration

Babsi unterstützt Restaurants dabei, frischen Wind in ihre traditionelle Küche zu bringen und ihre Speisekarte um leckere vegane und vegetarische Gerichte zu bereichern.

Wie soll das gehen? Ihr schickt uns eure Lieblingsrezepte zu. Wir entwickeln die pflanzliche Version davon. Unsere Partner-Restaurants laden euch zu einem gemeinsamen Kochabend ein. Die veganen und vegetarischen Gerichte finden einen festen Platz auf der Speisekarte.

One, two, three… Babsi!

1. Schritt

Rezepte sammeln

Im ersten Schritt binden wir die Nachbarschaft ein! In Form eines Wettbewerbs, des Running Dinners oder einer Veranstaltung in einem Restaurant werden regionale Lieblingsrezepte gesammelt.

2. Schritt

Rezepte vegetarisieren & veganisieren

Ausgewählte Gerichte werden im nächsten Schritt veganisiert. Geschmack, Qualität und Nährwerte bleiben dabei unverändert… oder werden sogar verbessert!

3. Schritt

Rezepte ausprobieren

Endlich können die Gerichte ausprobiert werden! In teilnehmenden Restaurants finden gemeinsame Kochabende statt, zu denen Einheimische, Tourist:innen und weitere Interessierte eingeladen werden. Das Ganze wird mit einem spannenden Rundum-Programm begleitet.

Unsere Ziele

Für pflanzliche Küche begeistern

Sich nachhaltig zu ernähren muss nicht zu Verzicht führen. Viel mehr geht es uns bei BABSI darum, traditionelle Gerichte neu zu interpretieren und durch pflanzliche Zutaten zu bereichern.

Soziale Teilhabe fördern

Durch gemeinsame Kochabende, insbesondere im ländlichen Raum, wollen wir Impulse setzen - für Essen in Gemeinschaft, für kulturellen Austausch, für ein starkes Miteinander.

Lokale Gastronomie stärken

Wir wollen Restaurants dabei unterstützen, die steigende Nachfrage nach nachhaltigem Essen zu bedienen. Dafür ist die Verwendung von regionalen und saisonalen Produkten die Voraussetzung.